Nobelpreis für Manipulationsstrategien? Beispiel: private Altersvorsorge

Der US-Verhaltensökonomen Richard Thaler hat dieses Jahr den Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaft verliehen bekommen. Zentrale Begründung dafür war, „Thaler habe die Wirtschaftswissenschaft menschlicher gemacht“. Er sei ein „Brückenbauer zwischen Wirtschaft und Psychologie, der vor allem eines untersucht: Warum verhalten sich Menschen bei wirtschaftlichen Fragen manchmal unlogisch, gar irrational und wie kann…

Continue reading

Prof. Raffke_hüschen – stets zu Diensten

Was haben die vom Gesamtverband der deutschen Versicherungen (GDV), oder Einzelgesellschaften wie der AXA, oder jüngst der UNION INVEST in die Welt gesetzten „wissenschaftlichen Studien“ gemeinsam? Sie werden von so gut wie allen Medien (Zeitungen, Magazinen, Fernsehnachrichten) als „Expertenaussagen“ unkritisch übernommen. Die einschlägigen Pressemitteilungen der Versicherungen sind dabei so mundgerecht…

Continue reading

Österreichs Renten, die Rente mit 70 und das merkwürdige Engagement der Qualitätsmedien.

Das österreichische Rentensystem bedroht die Pfründe der Versicherungskonzerne hierzulande. Allzu deutlich beweist es, dass eine ausreichende Rentenhöhe, Rentenverlässlichkeit und soziale Gerechtigkeit mit einem Umverteilungssystem deutlich besser erreicht werden können als mit spekulativen und völlig unsicheren Sparanlagen auf den Finanzmärkten. Eine Reihe von Fernsehbeiträgen und Presseartikel haben das gut dokumentiert. Dass…

Continue reading

Erwerbsminderungsrente und Versicherungsfremde Leistungen

Wir haben in den letzten Tagen Beiträge erhalten, die wir den Lesern von seniorenaufstand.de hiermit zugänglich machen wollen:  Prof. Dr. Klaus-Dieter Kolenda, Autor des Themenbeitrags „Erwerbsminderungsrente„, hat in der Fachzeitschrift „internistische Praxis“ einen sehr lesenswerten Beitrag „Erwerbsminderungsrenten“ geschrieben. Er beschäftigt sich mit dem Thema aus der Sicht seiner Erfahrungen aus…

Continue reading

„Hallo SPD – es ist eine Minute vor zwölf!“ Kundgebung am 25. Juni 17 in Dortmund

Appell vom „Seniorenaufstand“ gewerkschaftlicher Seniorenarbeitskreise: Hallo SPD – es ist eine Minute vor zwölf! Reißt das Ruder endlich herum! In der Rentenpolitik zum Beispiel. Ihr wart führend beteiligt an der Demontage der gesetzlichen, umlagefinanzierten Rente. Ihr habt die Privatisierung der Rentenversicherung gefördert und durch zahlreiche Gesetzesänderungen die Voraussetzungen geschaffen, dass…

Continue reading

Politischer Renten-Aschermittwoch in Fellbach

Ein Bericht von Bernhard Eicher, Initiative gegen Altersarmut (IgA) Der politische Aschermittwoch, der Baden-Württembergischen CDU, am 01.03.2017 in Fellbach bei Stuttgart war für die Initiative gegen Altersarmut IgA der Auftakt um im Bundestagswahljahr 2017 die Parteien kritisch zu begleiten. Hauptredner der Veranstaltung waren der BW Innenminister Thomas Strobel und der…

Continue reading