Zwei verborgene Skandale in einem – ja haben wir denn schon „1984“?

Zwei verborgene Skandale in einem – ja haben wir denn schon „1984“? Ein Sozialstaatsskandal, der zugleich ein Presseskandal ist. Es geht mittlerweile um die gigantische Summe von jährlich 32 Milliarden €. Die Deutsche Rentenversicherung spricht von einer Unterdeckung ihres Haushalts. Der Bund lässt die Rentenversicherungs-Beitragszahler für versicherungsfremde Leistungen immer mehr …

Bei der Rente gibt es immer weniger zu verteidigen, aber umso mehr zu gewinnen – mit klaren Reformzielen.

Bei der Rente gibt es immer weniger zu verteidigen, aber umso mehr zu gewinnen – mit klaren Reformzielen. Der „Seniorenaufstand“ macht einen Vorschlag, um zu gemeinsamen Zielen und einem gemeinsamen Vorgehen zu kommen. Die Überwindung von Zersplitterung und einer Sprachlosigkeit bei der Formulierung von positiven Reformzielen steht auf der Tagesordnung. …

Grundrente: Ergebnis mit Schwindsucht, aber gesteigerte Begeisterung

Schon der Gesetzentwurf zur Grundrente hatte grundlegende Mängel (siehe Artikel aus dem Februar). Jetzt gibt es eine Einigung in der Regierungskoalition, die kein Anlass zum Frohlocken ist. Mit Vermeidung von Altersarmut hat das nichts zu tun und mit einer Anerkennung von Lebensleistung nur sehr selektiv.   Im Mai sah der …

Seniorenaufstand-Vertreter*Innen zum Gespräch im Sozialministerium

Unterschriftenübergabe gegen die Geheimhaltungsverpflichtung der Rentenkommission. Am 23.10. reisten wir mit vier Gewerkschafts-Senior*Innen aus dem Norden nach Berlin. Eingeladen hatte der Staatssekretär des Ministers Hubertus Heil, Dr. Rolf Schmachtenberg, zu einem Gespräch über die Zukunft der Rente und welche Forderungen der „Seniorenaufstand“ dazu vertritt. Verstärkung erhielten wir von Kollegen aus …

Panorama verliert jeden journalistischen Anstand – INSM-Propaganda zur Rentenpolitik.

Panorama verliert jeden journalistischen Anstand – INSM-Propaganda zur Rentenpolitik. Panorama sendete am 10.10.2019: „Arme Rentner, reiche Rentner – Warum werden alle beschenkt?“ Wer bisher glaubte, dass die öffentlich-rechtlichen Sender das BILD-Zeitungsniveau nicht unterschreiten könnten, wurde nach acht Minuten eines Besseren belehrt.    An Verhöhnung, Verzerrung und interessengeleiteter Propaganda war der …

Fahrradtour des AK Senioren der IGM Unterelbe am 01.10.2019

In Deutschland ist einiges in Schieflage geraten, so kann es nicht bleiben. Unter der Überschrift “Gerechtes, ökologisches und soziales Deutschland“ haben die Senioren der IGM Unterelbe auf Schwierigkeiten und Probleme am 01.10.2019, dem Tag der ältren Menschen, auf ihrer Fahrradtour bei regnerischem Wetter aufmerksam gemacht. Armut hat viele Gesichter und …

50 Millionen DM, das waren einmal “Peanuts” – 30 Milliarden €, das ist weniger als ein Staubkorn

Ein Finanzierungsloch von über 30 Milliarden € bei der Deutschen Rentenversicherung wird verschwiegen. Eine bundesweit verbreitete Pressemitteilung dazu wird ignoriert. Es geht um nicht weniger als ein totales Medienversagen. Die Betrogenen sind 38 Millionen Beitragszahler.   Im Jahr 1994 bezeichnete Hilmar Kopper als Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bank offene Rechnungen eines …

Bertelsmann-Stiftung definiert Altersarmut neu!

Bertelsmann-Stiftung definiert Altersarmut neu! … und fängt an die öffentliche Berichterstattung zu verschieben. Die Armutsschwelle eines Landes ist international klar beschrieben: Wer weniger als 60% des mittleren Einkommens erhält, ist armutsgefährdet. Das Bundesamt für Statistik (destatis) berechnete diese Schwelle für Deutschland im Jahr 2018 mit 1.035 € netto. Zu anderen …

Die Brücke zur Erwerbstätigenversicherung – 1,5%!

Die Brücke zur Erwerbstätigenversicherung – 1,5%! Ist das die Brücke, die eine gemeinsame Erwerbstätigenversicherung ermöglicht? Vieles spricht dafür: Ein Konzept für die Landtagsabgeordneten in Schleswig-Holstein, das 1,5% des Einkommens als Anwartschaft auf die zukünftige Rente vorsieht.   In Schleswig-Holstein hat eine Sachverständigenkommission für die Abgeordneten des Landtags eine neue Versorgungsordnung vorgeschlagen. …

Petition: Schluss mit der Geheimhaltungsverpflichtung der Rentenkommission

Petition gegen die geheimen Verhandlungen der Rentenkommission „verlässlicher Generationenvertrag“ gestartet. Wir bitten um Mitzeichnung der Petition: Die Geheimhaltungsverpflichtung der Rentenkommission sofort beenden. Die Erfahrungen mit der Rürup-Kommission (Rentensenkungsprogramm), der Hartz-Kommission (Agenda 2010 mit Hartz I bis IV), der Fratzscher-Kommission (Privatisierung staatlicher Aufgaben), oder zuletzt die Kommission zur Erarbeitung des sogenannten …