Die Sozialversicherungskassen bluten für die „schwarze Null“.

Die Rentenversicherungsbeitragszahler finanzierten der Bundesregierung im Jahr 2020 einen Schattenhaushalt von 37 Milliarden Euro. Das ist aber völlig belanglos – findet jedenfalls die Presse in diesem Land. Stattdessen wird über angebliche Überlastungen der Jungen durch die Altersversorgung breit berichtet. Faktenfreiheit und Falschfakten beherrschen die Medien. Im Oktober veröffentlichte die Deutsche …

Ampel-Sondierer stellen die Aktienrente auf grün

Ampel-Sondierer stellen die Aktienrente auf grün Die Ampelsondierer sind sich einig. Sie wollen die Aktienrente so schnell wie möglich einführen und die umlagefinanzierte Rente weiter schwächen. Ein Friedrich Merz wird nicht mehr benötigt, um die Interessen von BlackRock, ALLIANZ und Co. in der künftigen Bundesregierung zu vertreten. Das 12-seitige Sondierungspapier …

Das Billionen-Renten-Wahlversprechen – es droht eine Wahnsinnstat!

Das Billionen-Renten-Wahlversprechen – es droht eine Wahnsinnstat! Das ist keine Satire und kein Fake: CDU/CSU versprechen, wenn sie an die Regierung kommen, eine „Generationenrente“. Aus Steuermitteln sollen Kinder bis zum 18. Lebensjahr 100 Euro monatlich auf ein Fondskonto gezahlt bekommen. Pro Jahr sind das 17 Milliarden Euro. In den kommenden …

Video – in Sachen Renten von Österreich oder von Schweden lernen?

hier der link zum Video: Veranstaltung vom 7. September 2021 in Hamburg: “Von wem könnten wir in Sachen Rente lernen? Von Österreich oder von Schweden?”Videodokumentation der Vorträge von Josesf Wöss und Sandra Klug. Vertiefende Dokumente zur Veranstaltung: Josef Wöss: Das österreichische Pensionssystem (Auszug aus dem Sammelband “Neustart in der Rentenpolitik”, …

Veranstaltung am 7.9.21 in Hamburg: Von wem in Sachen Rente lernen – Österreich oder Schweden?

Es klingt wie ein Märchen: Die österreichischen Renten sind zwischen 50% bis 80% höher als in der Bundesrepublik Deutschland. Eine solide Mindestsicherung gegen Altersarmut ist eingebaut und es sind alle Erwerbstätigen im öffentlichen Pensionssystem versichert. Das Schöne an dem Märchen: es ist Realität! Kann das auf deutsche Verhältnisse übertragen werden? …

Spanien 29. Mai 2021: Zehntausende demonstrierten für die Verteidigung des gesetzlichen umlagefinanzierten Rentensystems

Spanien 29. Mai 2021: Zehntausende demonstrierten für die Verteidigung des gesetzlichen umlagefinanzierten Rentensystems und forderten die sofortige “Prüfung der Sozialversicherungs-Konten”. Aufgerufen hatten vor allem die spanienweite Rentner-Koordination COESPE sowie einige regionale Rentnergruppierungen. Gefolgt sind über 3.000 in Madrid, 2.000 in Barcelona, Tausende in Bilbao und im ganzen Baskenland, in Valencia …

Der schwedische Renten-Wunder-Weg – entzaubert –

Nicht Österreich, Schweden ist das gelobte Rentenland. Die Schweden machen in Punkto Rente anscheinend alles richtig. Davon berichten die Medien in den letzten Monaten und so gut wie niemand widerspricht. Die vermeintliche Aufklärung über das schwedische Rentensystem wird zu einer ausgewachsenen Falschinformations-Kampagne. Ob FDP, Verbraucherschützer, CDU/CSU, die Bundesbank, die GRÜNEN, …

Balodis/Hühne: Stoppt endlich die Verdummung!

In den jüngsten Tagen ploppte das Thema Rente allerorten hoch: „Rente mit 68“ (Wissenschaftlicher Beirat im Wirtschaftsministerium), „Rente mit 70“ (Institut der Deutschen Wirtschaft), „Aktienrente“ (FDP) oder „Bürgerfonds“ (Grüne). Wie ein Mantra zieht sich dabei der Kampfbegriff „Generationengerechtigkeit“ durch alle Medien. Suggeriert wird: die gesetzliche Rente packt es nicht mehr. …

ZDF zoom – “Am Ende arm dran?” – ein Tiefpunkt …

Axel Börsch-Supan zu Rentenanpassungen wegen der Corona-Krise: „Deswegen sind die Beiträge … äh … gestiegen.“ Das ist definitiv falsch – wie fast die ganze Sendung falsche Fakten propagierte. Die Analyse der Sendung lohnt, weil die vorgebrachten Argumente als Kampagnenmuster gegen die umlagefinanzierte Rente angesehen werden müssen (1). Vorweg das Positive: …

Generationenbetrug wird zur Generationengerechtigkeit umgelogen

Die heute Jungen sollen deutlich mehr Jahre arbeiten. Sie sollen weniger gesetzliche Rente bekommen und sie sollen zur Börsen-Casino-Rente gezwungen werden. Das Ganze wird verkauft als Generationengerechtigkeit. Tatsächlich ist es ein gigantischer Generationenbetrug. Die Methoden zum Betrug hat Georg Orwell („1984“) enthüllt: „2+2 = 5“, „Krieg ist Frieden“ und Lügen …